FAQ ...
 
Das Produkt
Aktuell
Kontakt
Download
FAQ
Links
Kontakt
Home


Wie ermittelt das Programm die Spieldauer einer MP3-Datei?

Durch einfaches Rechnen, da diese Information normalerweise nicht selbst in der Datei abgelegt ist.
Die Formel lautet: Dauer-in-Sekunden = Dateilänge-in-Bits / Bitrate-in-Hz Tatsächlich ist es etwas komplizierter, denn von der Dateilänge muß nämlich noch die Länge von Zusatzinformation (z.B. ID3-Tags) abgezogen werden. MP3PlayBase berücksichtigt das. Es gibt jedoch einen Fall, wo diese Rechnung nicht aufgeht, nämlich bei MP3-Dateien mit variabler Bitrate (VBR). In diesem Falle zeigt MP3PlayBase eine falsche Spieldauer... Wir arbeiten dran ;-)

Zurück  
TEXTWARE GmbH INFOBASICS FOR OPEN SYSTEMS - SiLTex Konsortium
Merlostrasse 4 · D - 50668 Köln · Tel.: (049) 0221 72 50 52 · Fax.: (049) 0221 72 30 25 · Webmaster@mp3playbase.de